Tel.: +49 (0) 8122 9954-0

Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft

Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft
Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft – mit dem Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts vom 20.07.2017 hat der Gesetzgeber nunmehr die sogenannte „Ehe für alle“ eingeführt.
Gemäß dem geänderten § 1353 Absatz 1 Satz 1 BGB    definiert sich die Ehe künftig wie folgt: „Die Ehe wird von zwei Personen verschiedenen oder gleichen Geschlechts auf Lebenszeit geschlossen.“
Ab 01.10.2017 ist damit das Eingehen einer Lebenspartnerschaft nicht mehr möglich. Bestehende Lebenspartnerschaften können gemäß § 20 a LPartG in eine Ehe umgewandelt werden.

Voraussetzung hierfür ist, dass beide Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner bei gleichzeitiger persönlicher Anwesenheit vor dem Standesbeamten erklären, dass sie künftig die Ehe miteinander auf Lebenszeit führen wollen.

Mandatsanfrage

Ihre Ansprechpartner in unserer Kanzlei:

Rechtsanwalt Dietmar Brunner

RA Dietmar Brunner
Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Jörg Kaiser

RA Jörg Kaiser
Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Herbert Kreglinger

RA Herbert Kreglinger
Fachanwalt für Familienrecht